Home | Kontakt | Sitemap | Impressum | English
Hecht und Dieper - HOME

Industrien

Automotive: Kunststoffkomponenten aus Kunststoffspritzguss

Kunststoffspritzguss-Produktbeispiele: Nabe, Drehgeber, Rotor

Anforderungen an die Kunststoffkomponenten:absoluter Rundlauf, Seiten- und Höhenschlag durch Kunststoffkomponenten sind nicht zulässig. Die Anforderungen wurden durch radiale Mehrfachanspritzung und optimierte Temperaturführung im Werkzeug erreicht. Automatisierte Zuführung und Einlegen von Metallteilen, Null-Fehler-Produktion.

 

« zurück zur Übersicht

Potenzial

Vorteil Kunststoff!

Innovative Kunststoffkomponenten bieten Entwicklungspotenzial: Metallsubstitution, Mehrkomoponentenspritzguss, Kunststoff-Metall-Verbindungen, High-Tech-Compounds.

Seite drucken | Seite empfehlen | Seite bookmarken

KunststoffspritzgussFormenkonstruktionFormenbauMetallsubstitutionMehrkomponentenMetall-Kunststoff