Home | Kontakt | Sitemap | Impressum | English
Hecht und Dieper - HOME

Aktuell | 06.09.05

Konstruktion: Hecht + Dieper erweitert Kapazitšt und verkŁrzt Durchlaufzeiten

Aufgrund der anhaltend großen Nachfrage und der gestiegenen Kundenanforderungen nach kürzeren Entwicklungszeiten erweitert Hecht + Dieper die Kapazität in der Werkzeugkonstruktion um 30 %.

Insbesondere der Ausbau der Sparte 2-Komponenten-Spritzguss erfordert die Ausweitung der Kapazität. Die 2-K-Spritzgusstechnik ermöglicht die Fertigung von Spritzguss-Bauteilen mit besonderen Eigenschaften. Sie erfordert komplexe Werkzeuge mit hohen Qualitätsansprüchen, die mit erhöhtem Entwicklungsaufwand verbunden sind. Die gestiegene Nachfrage wird nun mit einem neuen Mitarbeiter aus dem eignen Nachwuchs bedient.


 

« zurück zur Übersicht
Seite drucken | Seite empfehlen | Seite bookmarken

KunststoffspritzgussFormenkonstruktionFormenbauMetallsubstitutionMehrkomponentenMetall-Kunststoff